„Geben Sie Acht“
„Ein Freund, ein guter Freund“

„Geben Sie Acht“

In ihren Programmen „Geben Sie Acht“ und „Ein Freund, ein guter Freund“ widmen sich Ingrid Stein und Peter Krudup von Behren den vielschichtigen Facetten von Liebe und Freundschaft.
In „Geben Sie Acht“ geht es um Geschichten von Liebesleid und Herzensglück. Ingrid tröstet Peter über seine geplatzte Hochzeit hinweg: „Nur nicht aus Liebe weinen“. Peter ist sich schließlich sicher: „Ich brech´ die Herzen der stolzesten Frau´n“.
Auf ihrer musikalischen Welteise in „Ein Freund, ein guter Freund“ treffen sie die Julischka aus Budapest, einen argentinischen Tangogeiger, besuchen den Prater in Wien, Honolulu (mit dem berühmten Strandbikini) und die Fidji-Inseln.

Erleben Sie charmante, kurzweilige Programme mit Liedern zum Wieder – Hören und Mitsingen.

Das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt (Heinz Rühmann)

Menü schließen